Schweißperlen verteilen sich im Sommer schnell mal auf deiner Stirn oder den Oberlippen? Ziemlich unangenehm und den meisten von uns auch ziemlich peinlich. Ganz vermeiden lässt sich Schwitzen im Gesicht zwar nicht, aber die gute Nachricht ist, dass es ein paar Dinge gibt, die du tun kannst, um Schweißausbrüche zu mildern.

  1. Erfrischende Sprays
    Dieses Mittel gegen Hitzeausbrüche liegt ja auf der Hand: erfrischendes Spray in die Handtasche und bei Hitzewallungen einfach auspacken, kurz sprühen und abgekühlt sein. Manche Sprays versorgen sogar noch ganz nebenbei deine Haut mit Feuchtigkeit, Beruhigung und Pflege –  das ist Perfektion!
  2. Augen auf bei der Getränkewahl
    Während kalte Getränke im Sommer zur Abkühlung vielleicht eher das Mittel der Wahl zu sein scheinen, so ist es in Wahrheit auch im Hinblick auf die Schweißproduktion nicht förderlich, zu kalte Getränke zu sich zu nehmen. Was im ersten Moment abkühlt, bringt eigentlich eher die körpereigene Temperaturregulierung durcheinander. Dadurch schwitzt du erst recht.
  3. Pflege deine Haut richtig
    Du neigst zum Schwitzen im Gesicht und glänzender Haut? Dann solltest du im Sommer unbedingt deine Pflegeprodukte anpassen. Was sich nun gut eignet sind mattierende Produkte, jede Art von Gels sowie zarte Tagescremes. Achte jedoch immer darauf, für deinen Hauttyp geeignete Produkte zu verwenden.
  4. Reinigung nicht vergessen
    Die Reinigung deiner Haut ist nun so wichtig wie nie. Wenn du viel schwitzt, setzen sich leichter Schadstoffe und Schmutz auf deiner Haut ab. Daher solltest du morgens und abends immer gründlich reinigen. Auch zwischendurch kannst du deine Haut mit Mizellentüchern erfrischen und reinigen.
  5. Du gehst selten ungeschminkt aus dem Haus?
    Macht nichts – ich auch nicht! Wenn du allerdings zum Schwitzen im Gesicht neigst, solltest du auf stark deckende Make-Ups verzichten und lieber zu leichten BB Creams greifen. Diese decken meist auch gut ab und hindern die Haut aber nicht daran zu atmen. Nach der BB Cream dann einfach eine Schicht transparenten Puder oder ein Make-Up Fixing Spray auftragen. Dadurch wird deine Haut dann länger „matt und trocken“ aussehen. Zwischendurch dann einfach zum Auffrischen mit einem Taschentuch oder Blotting Papers abtupfen und nachpudern.
Silver Spray RAU
Schwitzen Blotting Paper Schweiß Anti Gesicht make-Up

Leichte Pflege für deinen Sommer

Hyaluron Plus

⭐⭐⭐⭐⭐
Anti-Aging Gel für extra viel Feuchtigkeit

RAU Caviar 24h Cream Leichte Tagescreme

⭐⭐⭐⭐⭐
Zart schmelzende Tagescreme

RAU BB Creams Sommer

⭐⭐⭐⭐⭐
Leichte und deckende BB Creams

RAU Silver Spray Wasser spray Silberspray Erfrischung

⭐⭐⭐⭐⭐
Erfrischung und Anti-Unreinheiten

Nicole Haugg

Bleib immer über unsere neusten Themen, Artikel, Verlosungen und mehr informiert!

Mit meiner Infopost bist du immer up-to-date! Ich informiere dich über das Wichtigste aus den Bereichen Beauty, Lifestyle, Gesundheit und Hautpflege – alles, was du wissen möchtest.

Trage dich hier in meinen Verteiler ein. Wenn du mit deinen Vornamen nicht verraten möchtest, ist das auch in Ordnung. Aber es wäre schön, dich persönlich ansprechen zu können.

Ich gebe deine E-Mail Adresse nicht weiter und du kannst dich auch jederzeit abmelden. Ich schicke dir keinen Spam – denn den hasse ich selber!